Kaninchenrassen - Deutsche Riesen weiß

Deutsche Riesen weiß
große Rasse

Deutsche Riesen Weß

Ein großes, dichtes weißes Fell hat von jeher das Interesse der Kürschner geweckt, weil es sich zu allen Veredelungen eignet. Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft hatte deshalb die Weißen Riesen bereits 193O als Wirtschaftsrasse anerkannt, und selbst noch 1970, zu einer Zeit stark veränderter Haltungsbedingungen, wurden anläßlich der ersten Europaschau in Stuttgart nahezu 3OO Exemplare der Rasse vorgestellt. Bei dieser Rasse finden wir regelmäßig kürzere und griffigere Felle als bei den grauen Vettern. Allerdings sind die Köpfe leider regelmäßig deutlicher schwächer. Das weiße Riesenkaninchen ist eine rein deutsche Züchtung und war in den Jahren 1904/05 z. T. zufällig, z.T. züchterisch gewollt entstanden. Als Albino ist der weiße Farbenschlag immer etwas kleiner als der graue und er war deshalb diesem gegenüber meist im Nachteil. Dies änderte sich erst, als das Gewicht der Tiere leicht reduziert wurde und die Rasse seither nach eigenen Bewertungsrichtlinien bewertet wird. Eine erfolgreiche Zucht Weißer Riesen ist nur in großen, luftigen Außenställen möglich. Die Stallböden müssen unbedingt dicht sein, da sonst die Farbe leidet. Die Zucht bietet farblich keine Schwierigkeiten, da die Paarung von Albinos nur Albinos erwarten läßt. Die sonst bei weißen Tieren empfehlenswerte Haltung auf Drahtrosten ist bei den Deutschen Riesen weiß, nur bedingt geeignet, weil das hohe Gewicht der Tiere natürlich auch die Sohlen belastet. Deshalb sollte, bevor die ganze Zuchtanlage mit Drahtrosten ausgestattet wird, überprüft werden, ob sie darauf keine offenen Läufe bekommen. Holz- und Kunststoffroste, wie sie früher z.T. empfohlen wurden, sind zwar wegen der größeren Lauffläche möglicherweise tiergerechter, jedoch abzulehnen, weil hierauf sich die Tiere regelmäßig stark verschmutzten. Besser ist dann schon eine dicke Einstreu mit Weizen- oder Roggenstroh (kein Haferstroh,dieses färbt ab). Die Körperlänge darf nicht unter 66cm liegen.

Gewicht: 5,00 bis 7,00kg
Normalgewicht: 6,50kg
Höchstgewicht: unbegrenzt

 

 

Kaninchenrassen - D Züchter-D