Kaninchenrassen - Deutsche Großsilber Gelb

Deutsche Großsilber Gelb
mittelgroße Rasse
Deutsche Grosssilber gelb


Die Herauszüchtung der Rasse hatte die Absicht, ein Großes Silberkaninchen zu erzüchten, war ihnen doch die Fellgröße des Kleinsilberkaninchen nicht ausreichend. In der Qualität der Silberung reichen die meisten Deutsche Großsilber nicht an Spitzenzuchten der Kleinsilber heran. Am meisten verbreitet ist der schwarze Farbenschlag, sehr gut auch einige Zuchten der Blauen. Die beiden anderen Farbenschläge Havanna und Gelb hinken hinterher, sowohl in der Qualität der Tiere als auch in der Verbreitung. Recht ansprechend sind auch die 1944 anerkannten Braunsilber. Das Deutsche Großsilber ist die großformatige Kopie des Kleinsilberkaninchens. Herauszüchter waren Detmolsilber als Züchter unter ihnen ist vor allem Georg Stein zu nennen. Als "Germaniasilber"stellten sie 1911 ihre Tiere zum ersten Mal aus. Friedrich Nagel aus Neudietendorf kreutzte Blausilber mit Blauen Wienern und erhielt die "Deutschen Großsilber" blaugesilberte Tiere mit einem Gewicht von 5 bis 6kg einer vorzüglichen Silberung und einem guten, halblangen Fell. Die Kreuzungen der Germaniasilber und der Deutschen Großsilber, die Einkreuzung von Hellen Großsilber und französischen Silberkaninchen schufen ein unentwirrbares Rassegemisch. Noch in den 5Oer und 6Oer Jahren war die Körperform der Rasse wenig einheitlich, doch befinden sich die Züchter auf dem rechten Weg. Nach ihrer Anerkennung im Jahre 1944 im Standard hat sich der lange Weg der braunen Deutsche Großsilber als "Neuzüchtung" nun doch gelohnt. Die Rasse hat ihre Schwierigkeiten, die sich nicht so einfach ausräumen lasse. Es fängt bereits damit an, dass die Silberung nur so gut sein kann wie das Fell, das sie trägt. Außerdem bereitet es offenbar bei den Deutsche Großsilber deutlich größere Schwierigkeiten als bei den Kleinsilbern, eine gleichmäßige Silberung auch an Kopf, Ohren Läufe und Blume zu erzüchten. Es gibt hier also viel zu tun, fehlen nur noch einige Züchter mehr, die es anpacken.



Anerkannt sind die Farben Schwarz-, Blau-, Gelb-, Braun- und Havannasilber.


Gewicht: 3,25 bis 4,25kg
Normalgewicht: 4,25kg
Höchstgewicht: 5,25kg

 

Kaninchenrassen - D Züchter-D